Der Montessori Trägerverein e.V.

Verschiedene Einrichtungen, eine Trägerschaft.

150 Jahre Maria Montessori

Herzlich Willkommen beim Montessori Trägerverein Würzburg e.V.

Seit seiner Gründung im Jahr 1991 pflegt und fördert der Montessori Trägerverein Würzburg e.V.  die von Maria Montessori für die vorschulische und schulische Erziehung begründete Pädagogik und führt in eigener Trägerschaft verschiedene Einrichtungen:

Leitbild des Trägerverein Würzburg

Maria Montessori

PÄDAGOGISCHE GRUNDSÄTZE DER MARIA MONTESSORI

Wir, der Montessori Trägerverein Würzburg e.V., sind ein gemeinnütziger Verein, der nach solidarischem Prinzip auf solider finanzieller Basis Träger verschiedener Bildungseinrichtungen ist. Wir bieten einen Ort, an dem sich Kinder und Jugendliche individuell entwickeln und entfalten können.
Die pädagogischen Grundsätze von Maria Montessori – wie die Liebe zum Kind, Respekt und Wertschätzung - sind es, die den Umgang miteinander von der Krippe bis zur Fachoberschule prägen.

KOMPETENZEN AUSSCHÖPFEN

Wir begleiten und betreuen so, dass alle Begabungen entfaltet werden können. Dabei ist unser Ziel, dass die Lust am Lernen und der natürliche Drang, sich zu entwickeln für ein lebenslanges Lernen erhalten bleiben.
Wir begreifen dabei unsere Einrichtungen als Lern- und Lebensräume, in denen alle die Möglichkeit haben, ihre kognitiven, musischen, kreativen und sozialen Kompetenzen auszuschöpfen und zu vertiefen.

Monte SchülerInnen vertieft in Arbeit
Waldgruppe Basteln

GRUNDBAUSTEINE LEGEN

Ihren individuellen Weg gehen die Kinder und Jugendlichen aus freiem Willen und in hoher Selbstverantwortung. So bilden sich selbständige, starke und selbstbewusste Persönlichkeiten, die damit sehr gute Voraussetzungen haben, erfolgreich durch das Leben zu gehen.
Unsere Ziele erreichen wir durch das besondere Engagement unserer motivierten MitarbeiterInnen und ehrenamtlich Tätigen, die sich leidenschaftlich dafür einsetzen, gemeinsam die Montessori-Pädagogik umzusetzen.

QUALITÄT DURCH REFLEKTION

Wir haben einen hohen Anspruch an uns selbst und erreichen Qualität durch die stetige Reflektion unserer Arbeit. Darüber hinaus bilden sich unsere kompetenten Montessori-Pädagogen regelmäßig weiter.
Zur optimalen Umsetzung unserer Ideen möchten wir alle Einrichtungen unseres Vereins in Würzburg auf einem Campus zusammenführen.

Pädagoge im Gespräch mit Schülerin

Unsere Vision

Den gesellschaftspolitischen Auftrag von Maria Montessori leben und in die Welt tragen

  • hand (1)

    Montessori Grundgedanken

  • bar-chart

    Säulenmodell

Vision Montessori Trägerverein
  • freedom

    Pädagogik

  • dialogue

    Externe Kommunikation

Vorstand und Geschäftsführung

Vorstand

DIE GESCHICKE DES VEREINS IN DER HAND

Der Vorstand und die Geschäftsführung sind wichtige Bestandteile des Montessori Trägervereins Würzburg e.V.

Das 5-Säulen-Modell

GEMEINSAM VERANTWORTUNG TRAGEN

Immer wieder verweist Maria Montessori darauf, dass sich nur in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen PädagogInnen, SchülerInnen und Elternhaus ihre pädagogischen Ziele, nämlich nicht nur Wissensvermittlung, sondern eine umfassende Erziehung hin zu einer veränderten, einer friedlichen Gesellschaft, verwirklichen lassen.
Überzeugend und erfolgreich kann die Erziehung in Maria Montessoris Sinn nur gelingen, wenn die pädagogischen Ziele klar im Blick behalten werden, sie für alle Beteiligten nachvollziehbar und erstrebenswert sind und auch die Strukturen, in denen diese Ziele vermittelt werden, schon entsprechend gestaltet sind.
PädagogInnen, Eltern, SchülerInnen, Verein und Verwaltung bilden die Säulen und somit die Grundpfeiler, die die pädagogische Arbeit ermöglichen.

Säulen Modell nach Montessori

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das zentrale willensbildende Organ des Vereins. Zu ihrem Aufgabenbereich gehören grundsätzlich alle den Verein betreffenden Angelegenheiten, außer sie wurden per Satzung einem anderen Vereinsorgan, z.B. dem Vorstand, übertragen. Durch die Möglichkeit der Abwahl und Neubestellung kann aber die Mitgliederversammlung grundsätzlich in allen Bereichen auf die Vorstandstätigkeit Einfluss nehmen.
Die ordentliche Mitgliederversammlung wird einmal jährlich einberufen.

Sie haben noch Fragen oder möchten sich mit uns in Verbindung setzen?

Sie haben Fragen oder möchten sich mit uns in Verbindung setzen? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung! Nehmen sie ganz einfach über das Formular Kontakt zu uns auf und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Alternativ können Sie auch die nachstehenden Kontaktmöglichkeiten nutzen.

KONTAKTFORMULAR TRÄGERVEREIN

Kontaktformular (Trägerverein)

KONTAKT

Montessori Trägerverein Würzburg e.V.
Kloster Oberzell 16
97299 Zell am Main

RUFNUMMERN

Kinderkrippe: +49 931 4048780
Kinderhaus und Waldkindergarten: +49 931 451609
Grund- und Hauptschule mit M-Zweig: +49 931 3291910
Hort: +49 931 32919119
Fachoberschule: +49 931 32919166

Nach oben