headerkinderkrippe

Kinderkrippe

“Hilf mir es selbst zu tun”.

Nach diesem Grundsatz von Maria Montessori bieten wir Kindern im Alter von drei Monaten bis zu drei Jahren eine Umgebung, die gemeinsames Leben und Lernen ermöglichen soll.

Jedes Kind trägt bereits von Geburt an alle Möglichkeiten der Entfaltung in sich. Wichtig ist uns bei unserem täglichen Zusammensein der Respekt und die Achtung vor dem Kind, Ruhe, Zeit und Vertrauen.

Wir sind eine Gruppe mit 14 Vollzeitplätzen und befinden uns im Erdgeschoß der Pfaffsmühle, einem alten Fachwerkhaus mit Innenhof, inmitten von Zell am Main.

Tagesstruktur

07.30 - 09.00 Uhr Bringzeit mit Freispiel
09.00 - 09.30 Uhr Gemeinsames Frühstück - Obstteller
09.30 - 11.00 Uhr Freispiel / Einzelangebote / Hof / Turnen
11.00 - 11.15 Uhr Sing- und Spielkreis / Übung der Stille
11.15 - 12.15 Uhr gemeinsames Mittagessen / Wickeln
12.00 - 12.30 Uhr Erste Abholzeit, evtl. Bringen der Nachmittagskinder
12.15 - 14.00 Uhr Schlafenszeit / Freispiel / Einzelangebote
14.15 - 15.00 Uhr Vesper - Obstteller
14.30 - 15.00 Uhr Zweite Abholzeit
15.00 - 16.30 Uhr Spielen im Freien / Einzelangebote / Freispiel
16.00 - 16.30 Uhr Dritte Abholzeit

  • Schlafenzeiten sind immer individuell
  • Gewickelt wird nach Bedarf
  • Warmes Mittagessen wird angeboten

Jede Woche haben wir folgende Aktivitäten:

Dienstag: Übungen der Stille

Donnerstag: Musikalische Früherziehung

Freitag: Turnen

­