header

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!
Er bringt uns Wind hei Hussasa!
Schüttelt ab die Blätter, bringt uns Regenwetter!
Heia hussasa, der Herbst ist da.

Das Jahr im Kinderhaus endete mit vielen Aktionen und Unternehmungen.
Besonders stimmungsvoll war wieder unser Martinszug. In bewährter Tradition begeisterte unser Lichtertanz und unser Musiktherapeut bei der musikalischen Begleitung.
Bei der Nikolausfeier spielten die Kinder ein kleines Marionettenstück: „Tomte Tummetott“ nach Astrid Lindgren wurde von den Mädchen und Jungen umgesetzt.

Schon am ersten Tag nach dem Weihnachtsurlaub war klar: die Wiedersehensfreude ist groß! Und bei dem Motto „Schneemann, Schneemann“ war es kein Wunder, dass Klein und Groß gleich vergnügt ins neue Jahr starteten.

Der Nikolaus besucht die Kinder der P1

In den Klassen der PI wurde viel Weihnachtliches gebastelt, gelernt und gespielt – zum Beispiel das Wortartenmärchen und ein kleiner Weihnachtsmarkt in Englisch. Besonders die Sternenwerkstatt hat es den Kindern angetan. Beeindruckend war vor allem der Besuch des Nikolaus.

Den fallenden Schnee und das dazu gehörende „Schneemann bauen“ durften die Kinder diesen Monat mit Freude erleben. Dazu kamen die „Fünf Schneeflocken“ als Fingerspiel zum Einsatz, das Lied „Schneeflöckchen, Weißröckchen durfte natürlich auch nicht fehlen.
Jeden Morgen wurde ein kleines Kästchen des Adventskalenders geöffnet. Die sich darin befindenden kleinen Sterne, Glöckchen und Glitzersteine durfte das ausgewählte Kind an einen Tannenbaum kleben, der danach immer wieder von allen Kindern bestaunt wurde.

­