header

Viele Mädchen und Jungen hatten in den letzten Wochen Geburtstag. So feierte jedes Kind seinen Tag im Morgenkreis mit Leporello, Liedern und Spielen.
Dann ging es schon in die Faschingszeit über. Schminken und Verkleiden waren hierbei sehr beliebt.
Phantastisch ging es dann bei der großen Faschingsfeier zu. Die Eltern bestückten unser großes Buffet, hierfür unser herzliches Dankeschön! Dann wurde getanzt, gespielt, beim Sitzfußball gekämpft, die Reise nach Jerusalem begangen und die schönsten Kostüme gekürt.

 Leider mussten wir am Aschermittwoch den Kindern und Eltern eine sehr traurige Mitteilung machen. Unser Kindergartenhund Timber ist gestorben.

Im Morgenkreis haben wir uns diesem schwierigen Thema gestellt und versucht eine kindliche Möglichkeit zu schaffen sich von Timber zu verabschieden. So konnte jedes Kind Timber einen Wunsch mit auf dem Weg geben, oder noch einmal mitteilen, was sie ihm gerne noch sagen wollten...
Wir sind alle sehr traurig.

 

Ihr Kinderhausteam

­

Plakat Stadtfest A2 Druck