header

Große Aufregung herrschte im Kinderhaus.
Malalei startete mit den Kindern ein Filmprojekt. „Der Zauberer von Oz“ wurde von den Kindern dargestellt. Hierfür wurden Kostüme gebastelt und Rollen einstudiert.
Das gesamte Haus war Kulisse für die Filmaufnahmen. Groß und Klein waren begeistert!

Große Aufregung herrschte dann bei der Präsentation des Filmes.
Zum Schluss wurden die Schauspieler/innen mit einem „Oskar“ belohnt.
Die Vorschüler besuchten auch in diesem Jahr die Festspiele in Giebelstatt. „Zogg, als Retter der Lüfte“ war den Kindern schon durch die Bilderbücher bekannt und begeisterte alle.

Lange trauern wir schon um unseren Kinderhaushund „Timber“.
Nun hat Sibylle einen Welpen, der in die Fuß-(Pfoten)stapfen von Timber treten soll.
„Gino“, ein kleiner Labrador, hat schon einmal das Kinderhaus besucht. Und es hat ihm und den Kindern sehr gut gefallen.

Ihr Kinderhausteam.

  

 

 

­

infoabende2018